Berufe

Beruf Sportdirektor- Es geht um Millionen & ohne Ausbildung –

Sportdirektor

„Ich kenne nur zwei vernünftige Menschen: Robert Schwan am Vormittag und Robert Schwan am Nachmittag.“ Jene Aussage stammte von Robert Schwan höchstpersönlich, dem ersten professionellen Manager im deutschen Fußball. Dieser arbeitete von 1964 bis 1977 für den Fußballclub Bayern München und verhalf mit seinen Leistungen dem heutigen Rekordmeister zum wirtschaftlichen sowie sportlichen Aufschwung. Der Sportdirektor […]

Weiterlesen ...

Vorreiter Ingenieruwesen – Leonardo da Vinci

Leonardo Da Vinci

Was schuf Leonardo da Vinci? a)      Mona Lisa b)      Fallschirm c)       Automobil d)      Das letzte Abendmahl e)      Roboter   Lösung: Der Zeit voraus Der Florentiner Leonardo da Vinci gilt als absolutes Universalgenie. Er war unter anderem Maler, Erfinder, Anatom, Ingenieur, Mechaniker, Architekt und in seinem Schaffen seinen Zeitgenossen der Renaissance weit voraus. Einige Gedanken da […]

Weiterlesen ...

Berufe-Simulatoren – in der Freizeit arbeiten

Berufe-Simulatoren

Was haben LKW-Fahrer, Bauarbeiter, Chirurgen, Landwirte, Polizisten und Jäger gemeinsam? All diese Berufe gibt es als Simulationsspiele für den Computer. Dank dieser Games können Spieler bequem vor dem heimischen PC eine Herzoperation durchführen, Bus oder LKW fahren oder sogar eine Kehrmaschine zur Müllbeseitigung manövrieren. Nischenprodukte? Überraschenderweise findet dieses Genre eine hohe Akzeptanz bei der Käuferschaft. […]

Weiterlesen ...

Wenn Ingenieure im Büro spielen

Baukasten im Büro

Alle wollen spielen!

Weiterlesen ...

Wenn der Fernseher kocht, wollen alle mitmachen

koch

Sie sind fester Bestandteil der deutschen Fernseherkultur, sie flimmern ganztägig über die Bildschirme, sie haben ein Millionenpublikum und viele Nacheiferer: Die Kochshows. Sie sind aber keineswegs aktuelle TV-Phänomene, sie besitzen Tradition. 1953, das Fernsehprogramm war erst 8 Wochen alt, kochte bereits der erste Fernsehkoch Clemens Wilmenrod für ein breites Publikum. In seiner beliebten Show „Bitte […]

Weiterlesen ...

Berufe

Es gibt etwa 450 verschiedene Ausbildungsberufe, die du in Deutschland erlernen kannst. Zu den beliebtesten Berufen zählen regelmäßig Kaufmann im Einzelhandel, Fachinformatiker und Mechatroniker.

Aber welche Berufe gibt es außerdem, fernab von Trendberufen oder den typischen (klassischen) Berufen wie Bankkaufmann, Koch oder Erzieher? Welche aktuellen Trends zeichnen sich ab, welcher Beruf hat ein Imageproblem und in welchen Berufen kann man am besten verdienen? Um diese Themen geht es in diesem Blog.

Über uns

AZUBIYO ist ein im Januar 2010 in München gegründetes Unternehmen. Bei www.azubiyo.de werden Ausbildungssuchende und Arbeitgeber passgenau zusammengeführt: Bewerber legen ein Profil an, führen einen Stärkentest durch und geben konkrete Wünsche zu Arbeitszeit, Arbeitsort und Reisebereitschaft an. Auf der anderen Seite definiert der Arbeitgeber seine Anforderungen und Arbeitsbedingungen.

Das AZUBIYO-Matching-Verfahren führt dann die passenden Bewerber mit den richtigen Stellen zusammen. Fast wie bei einer Online-Partnervermittlung.

Für Schüler ist AZUBIYO immer kostenfrei.

banner