Assessment-Center

So punktest du im Assessment-Center beim Rollenspiel

Rollenspiel

In einem Assessment-Center geht es für Unternehmen darum, aus einer Vielzahl von Bewerbern den besten Kandidaten herauszufiltern. Das geht natürlich am besten, wenn man ihn in einer realistischen Arbeitssituation beobachten kann. Wie verhält sich ein Bewerber, wenn er unter Zeitdruck steht? Kann er Wichtiges und Unwichtiges voneinander unterscheiden? Und wie gut kann er seinen Standpunkt […]

Weiterlesen ...

Assessment-Center: der Kurzvortrag

Kurzvortrag

In der Schule hat fast jeder schon einmal ein Referat gehalten. Nichts anderes ist der Kurzvortrag im Assessment-Center. Mit einer Ausnahme: Die Vorbereitungszeit beträgt maximal eine halbe Stunde! Aber kein Grund zur Sorge. Mit einigen Tipps und Tricks bewältigst du den Kurzvortrag problemlos. Die Aufgabenstellung Jeder Teilnehmer des Assessment-Centers erhält ein Thema. Dieses ist meist […]

Weiterlesen ...

Assessment-Center: die Postkorbübung

Postkorbübung

Diese Übung ist berühmt berüchtigt und schon fast so etwas wie ein Synonym für das Assessment-Center (AC) – und doch können sich die wenigsten etwas darunter vorstellen: die Postkorbübung. Dahinter verbirgt sich ein Aufgabentyp, der neben Gruppendiskussion, Kurzvortrag und Selbstpräsentation fester Bestandteil vieler Assessment-Center ist. Die Aufgabenstellung Für die Postkorbübung nimmst du die Rolle einer […]

Weiterlesen ...

Assessment-Center Selbstpräsentation – Beispiel und Tipps

Assessment-Center Selbstpräsentation

Die Selbstpräsentation ist oft die erste Übung bzw. Aufgabe im Assessment-Center. In einer gemeinsamen Vorstellungsrunde erzählen die einzelnen Kandidaten den anderen Teilnehmern und den Prüfern ein wenig über sich. Pro Kandidat sind etwa 3-5 Minuten vorgesehen, manchmal aber auch 5-10 Minuten.   Tipps für deine Selbstpräsentation: Als Einstieg nennst du beispielsweise deinen Namen, deinen Wohnort […]

Weiterlesen ...

Tipps für den Einstellungstest in der Bewerbung

Einstellungstest-Würfel

Einstellungstest: Allgemeinwissen und Praxistest Neben dem klassischen Vorstellungsgespräch könntest du auch zu einem Einstellungstest oder Assessment-Center eingeladen werden. Das sind Auswahlverfahren, bei denen deine Berufseignung mit Hilfe verschiedener Übungen getestet wird. Beim Einstellungstest werden vorwiegend schriftliche Tests gemacht, die je nach Aufgabenstellung unterschiedliche Fähigkeiten des Bewerbers überprüfen. Daneben gibt es auch Praxistests, die zeigen sollen, […]

Weiterlesen ...

Assessment-Center

Wörtlich heißt „Assessment-Center“ (AC) nichts anderes als „Beurteilungszentrum“. Mehrere Bewerber durchlaufen im Team oder einzeln (manchmal auch über mehrere Tage verteilt) verschiedene Aufgaben, in denen unterschiedliche Stärken wie Teamfähigkeit, Belastbarkeit oder Durchsetzungsvermögen getestet werden. Während der gesamten Zeit im Assessment-Center werden die Bewerber von geschulten Mitarbeitern oder Psychologen, den Assessoren, beobachtet und bewertet.

Über uns

AZUBIYO ist ein im Januar 2010 in München gegründetes Unternehmen. Bei www.azubiyo.de werden Ausbildungssuchende und Arbeitgeber passgenau zusammengeführt: Bewerber legen ein Profil an, führen einen Stärkentest durch und geben konkrete Wünsche zu Arbeitszeit, Arbeitsort und Reisebereitschaft an. Auf der anderen Seite definiert der Arbeitgeber seine Anforderungen und Arbeitsbedingungen.

Das AZUBIYO-Matching-Verfahren führt dann die passenden Bewerber mit den richtigen Stellen zusammen. Fast wie bei einer Online-Partnervermittlung.

Für Schüler ist AZUBIYO immer kostenfrei.

banner