AZUBIYO Blog: Online-Magazin für Bewerbung & BerufswahlDuales StudiumAnhaltender Trend: Duales Studium | Hohe Zuwachsraten

Anhaltender Trend: Duales Studium | Hohe Zuwachsraten

Immer mehr Jugendliche entscheiden sich für einen höheren Schulabschluss und haben somit die Möglichkeit, eine Hochschule zu besuchen. Vielen ist ein reines Studium hingegen zu theoretisch und sie entscheiden sich für eine Ausbildung. Wer beides miteinander verbinden möchte, der hat die Möglichkeit ein Duales Studium zu absolvieren.

Bereits 50.000 Studierende haben sich für ein Duales Studium entschieden, und in der Regel studiert jeder zweite von ihnen Wirtschaftswissenschaften (BWL).  2 interessante Studiengänge sind Duales Studium Bank und Duales Studium Versicherung (Münchner Modell).

Aber auch die Angebote in den Bereichen Ingenieurwesen, Elektrotechnik, Maschinenbau und Wirtschaftsingenieurwesen sind sehr gefragt und verzeichnen hohe Zuwachsraten.
Insgesamt werden 12,5% mehr Duale Studiengänge als im Vorjahr angeboten und rund 20% der Dualen Studiengänge bieten Studien- und Praxisphasen im Ausland an.

Etwa 1.700 Studierende haben sich für ein Duales Studium Sozialwesen entschieden, das in 20 verschiedenen Studiengängen studiert werden kann. Überwiegend wird ein Duales Studium Sozialwesen im Studiengang Soziale Arbeit angeboten, aber auch die Studiengänge Pflege, Sozialwirtschaft und Integrativen Gesundheitsförderung werden immer beliebter. Die Zahl der Anbieter im Gesundheitsbereich nimmt zu.

Fast 2/3 der dual Studierenden in Deutschland sind an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) eingeschrieben.

Das Duale Studium Informatik zählt zu den den Favoriten in den dualen MINT-Studiengängen, die ein Wachstum von +25% der dual Sturienden verzeichnen. Eine Kombination von Informatik und BWL ist das Duale Studium Wirtschaftsinformatik.

Übrigens:
Im Stellenmarkt haben wir viele freie Duale Studienplätze!

Quelle: AusbildungPlus

Bianca Bianca

(92 Beiträge)

Hallo, ich bin Bianca und bin verantwortlich für die Online-Redaktion bei AZUBIYO. Ich habe Linguistik, Literatur und Pädagogik in München studiert und das Thema „Jugendsprache" in meiner Magisterarbeit untersucht. Ich liebe VW Bullis (T1-T3), Skandinavien, Irland & Schottland und schreibe gern über die Themen Bewerbung & Berufswahl.


Hinterlasse eine Antwort.

Deine EMail Adresse wird nicht veröffentlicht.

AZUBIYO im Netz

Visit Us On TwitterVisit Us On FacebookVisit Us On GooglePlusVisit Us On Youtube

Über uns

AZUBIYO ist ein im Januar 2010 in München gegründetes Unternehmen. Bei www.azubiyo.de werden Ausbildungssuchende und Arbeitgeber passgenau zusammengeführt: Bewerber legen ein Profil an, führen einen Stärkentest durch und geben konkrete Wünsche zu Arbeitszeit, Arbeitsort und Reisebereitschaft an. Auf der anderen Seite definiert der Arbeitgeber seine Anforderungen und Arbeitsbedingungen.

Das AZUBIYO-Matching-Verfahren führt dann die passenden Bewerber mit den richtigen Stellen zusammen. Fast wie bei einer Online-Partnervermittlung.

Für Schüler ist AZUBIYO immer kostenfrei.

banner