Ausbildung 2014: Bewerbungsphase beginnt!

+++ Update: Im November werden in allen Branchen Azubis gesucht. Der November ist die heiße Phase der Bewerbungsfristen. Die einen beenden die Azubi-Suche, die anderen beginnen. Wer also eine Ausbildung für 2014 sucht, der sollte im November aktiv werden! +++

Es geht wieder los: Pünktlich zum Beginn des neuen Ausbildungsjahres im August und September beginnen vor allem großen Firmen wieder mit der Bewerbersuche für das kommende Jahr. Die Herbstmonate September, Oktober und November sind die „heißesten Monate“ für Bewerbungen. Hier gilt wirklich das Motto: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst.*

Hier findest du auf einen Blick Angebote für eine Ausbildung 2014 oder für ein Duales Studium 2014.

*(Sprichwort geht übrigens auf die Müller zurück, die ihr Mehl in der Mühle mahlen mussten, und wer zuerst kam, der durfte zuerst sein Mehl mahlen…)

Faustregel der Bewerbungsfristen

Als Faustregel lässt sich sagen: Große Unternehmen suchen tendenziell früher als kleine Unternehmen. Für große Unternehmen und den öffentlichen Dienst sind die Herbstmonate September, Oktober, November die Bewerbungsmonate. Ab November und in den Winter hinein starten dann auch kleine Unternehmen mit der Bewerbersuche für die Ausbildung 2014.

Der demografische Wandel und der sich damit abzeichnende Fachkräftemangel spielt den künftigen Azubis und Dual Studierenden in die Karten. Jedes 3. Unternehmen hatte laut Berufsbildungsbericht Probleme alle Ausbildungsstellen zu besetzen, da es immer weniger Schüler gibt. Zudem brechen viele Azubis vorzeitig ihre Ausbildung ab – nach aktuellem Berufsbildungsbericht etwa 24% – oder sagen im letzten Moment ab, da sie sich doch für ein Studium entschieden haben.

Dennoch sollten sich die Bewerber darauf nicht verlassen: Die begehrtesten Ausbildungs- und Dualen Studienplätze sind immer als Erstes weg!

Die Bewerbungsfristen für Herbst nach Branchen in der Übersicht

September:

  • Das Hotel & Gastgewerbe sucht ab jetzt für den Ausbildungsbeginn im Frühjahr 2014.
  • In der Gesundheitsbranche heißt es jetzt auch, sich für die Ausbildung für das Frühjahr 2014 zu bewerben.
  • Banken & Versicherungen starten ebenso mit der Bewerbersuche bereits jetzt: 1 Jahr im Voraus für den Ausbildungsbeginn August und September 2014.
  • In der IT-Branche und in der Industrie beginnen einige Duale Studiengänge bereits im Juli 2014, daher werden jetzt die passenden Bewerber gesucht.
  • Im Öffentlichen Dienst wird sogar noch eher mit der Suche begonnen und teilweise bereits ab Juli nach passenden Bewerbern gesucht.

Oktober:

November:

  • Der Einzelhandel und das Baugewerbe suchen ab jetzt nach Azubis für die Ausbildung 2014.
  • Kleinere und mittelständische Unternehmen werden ab November auch aktiv.
  • Banken & Versicherungen sowie der Öffentliche Dienst haben Ende November, spätestens im Dezember meistens alle Stellen besetzt.
Bewerbungsfristen für Ausbildung und Duales Studium

Übersicht Bewerbungsfristen für Ausbildung und Duales Studium ©AZUBIYO

Wer eine Ausbildung für 2014 sucht, sollte sich lieber früher als später auf die Suche begeben und bewerben. Im Stellenmarkt bei AZUBIYO findest du viele freie Ausbildungsplätze 2014. Und wer noch nicht weiß, in welche Richtung er überhaupt gehen möchte, der kann dies im kostenlosen Berufswahltest herausfinden.

Bianca Bianca

(92 Beiträge)

Hallo, ich bin Bianca und bin verantwortlich für die Online-Redaktion bei AZUBIYO. Ich habe Linguistik, Literatur und Pädagogik in München studiert und das Thema „Jugendsprache" in meiner Magisterarbeit untersucht. Ich liebe VW Bullis (T1-T3), Skandinavien, Irland & Schottland und schreibe gern über die Themen Bewerbung & Berufswahl.


Hinterlasse eine Antwort.

Deine EMail Adresse wird nicht veröffentlicht.

AZUBIYO im Netz

Visit Us On TwitterVisit Us On FacebookVisit Us On GooglePlusVisit Us On Youtube

Über uns

AZUBIYO ist ein im Januar 2010 in München gegründetes Unternehmen. Bei www.azubiyo.de werden Ausbildungssuchende und Arbeitgeber passgenau zusammengeführt: Bewerber legen ein Profil an, führen einen Stärkentest durch und geben konkrete Wünsche zu Arbeitszeit, Arbeitsort und Reisebereitschaft an. Auf der anderen Seite definiert der Arbeitgeber seine Anforderungen und Arbeitsbedingungen.

Das AZUBIYO-Matching-Verfahren führt dann die passenden Bewerber mit den richtigen Stellen zusammen. Fast wie bei einer Online-Partnervermittlung.

Für Schüler ist AZUBIYO immer kostenfrei.

banner