AZUBIYO Blog: Online-Magazin für Bewerbung & BerufswahlAusbildungTop 10 Ausbildungsberufe der Männer und Frauen: Wer verdient wie viel?

Top 10 Ausbildungsberufe der Männer und Frauen: Wer verdient wie viel?

Wie viel verdient man in den Top 10 der Ausbildungsberufe der Männer und Frauen?

ausbildungsvergütungIn den Top 10 der Ausbildungsberufe der Männer finden sich viele technische Ausbildungsberufe. Diesem Umstand ist es zu verdanken, dass die männlichen Azubis im Schnitt in ihrer Ausbildung etwas mehr verdienen, als die weiblichen Azubis.

Die Mädels suchen sich Berufe aus dem kaufmännischen und medizinischen Bereich aus. Diese werden im Schnitt nicht so gut vergütet wie technische Berufe. Am meisten wird in der Industrie gezahlt. Das kommt daher, dass in Industriebetrieben eher Tarifverträge gelten als in Handwerksbetrieben. Grundsätzlich kann man sagen: In großen Betrieben ist die Ausbildungsvergütung höher als in kleinen Betrieben, dafür kann man dort unter Umständen selbständiger arbeiten. In West verdient man nach wie vor mehr als in Ost und in technischen Ausbildungsberufen mehr als in medizinischen Ausbildungsberufen.

Wir haben die Top-10 Berufe der Männer und Frauen unter die Lupe genommen und ausgerechnet, wie viel man im Durchschnitt in 3 Jahren Ausbildungsdauer verdient.

Übrigens: Egal ob männlich oder weiblich, jeder Azubi verdient das gleiche, nur werden Jungs häufiger Kfz-Mechatroniker und Mädchen Kauffrau im Einzelhandel.

Top 10 Ausbildungsberufe der Männer

In diesen Berufen wurden im vergangenen Jahr die meisten Ausbildungsverträge mit männlichen Azubis geschlossen.

Durchschn. Ausbildungsgehalt
(3 Jahre) in Euro
Platz Ausbildungsberuf West Ost
1 Kfz-Mechatroniker (Industrie) 747 549
Kfz-Mechatroniker (Handwerk) 670 549
2 Industriemechaniker 918 879
3 Kaufmann im Einzelhandel 752 675
4 Elektroniker 829 810
5 Anlagenmechaniker SHK 575 550
6 Verkäufer (2 Jahre Ausbildung) 704 420
7 Fachinformatiker 872 809
8 Fachkraft für Lagerlogistik 854 772
9 Kaufmann im Groß- und Außenhandel 815 757
10 Koch 672 557

Top 10 Ausbildungsberufe der Frauen

In diesen Berufen wurden im vergangenen Jahr die meisten Ausbildungsverträge mit weiblichen Azubis geschlossen.

Durchschn. Ausbildungsgehalt
(3 Jahre) in Euro
Platz Ausbildungsberuf West Ost
1 Kauffrau im Einzelhandel 752 674
2 Bürokauffrau (Industrie) 865 785
Bürokauffrau (Handwerk) 661 609
3 Medizinische Fachangestellte 683 683
4 Zahnmedizinische Fachangestellte 628 628
5 Industriekauffrau 903 833
6 Friseurin 469 269
7 Kauffrau für Bürokommunikation 865 785
8 Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk 569 504
9 Hotelfachfrau 672 557
10 Bankkauffrau 920 902

 

Zwei Besonderheiten gibt es zu beachten:

  1. Viele technische Berufe dauern 3,5 bis 4 Jahre. Wer in einem kaufmännischen Beruf bereits nach 3 Jahren ausgelernt hat, der kann im 4. Jahr bereits als Berufseinsteiger deutlich mehr Geld verdienen, als der Azubi in einem technischen Beruf, der noch das 4. Jahr eine Ausbildungsvergütung bezieht.
  2. Der Beruf Verkäufer dauert nur 2 Jahre, daher kann hier der ausgelernte Azubi bereits im 3. Jahr mehr Geld verdienen als ein Azubi, der 3 oder sogar 4 Jahre lernt.

Quelle: www.bibb.de

Bianca Bianca

(92 Beiträge)

Hallo, ich bin Bianca und bin verantwortlich für die Online-Redaktion bei AZUBIYO. Ich habe Linguistik, Literatur und Pädagogik in München studiert und das Thema „Jugendsprache" in meiner Magisterarbeit untersucht. Ich liebe VW Bullis (T1-T3), Skandinavien, Irland & Schottland und schreibe gern über die Themen Bewerbung & Berufswahl.


Hinterlasse eine Antwort.

Deine EMail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Azubis dringend gesucht!

Über uns

AZUBIYO ist ein im Januar 2010 in München gegründetes Unternehmen. Bei www.azubiyo.de werden Ausbildungssuchende und Arbeitgeber passgenau zusammengeführt: Bewerber legen ein Profil an, führen einen Stärkentest durch und geben konkrete Wünsche zu Arbeitszeit, Arbeitsort und Reisebereitschaft an. Auf der anderen Seite definiert der Arbeitgeber seine Anforderungen und Arbeitsbedingungen.

Das AZUBIYO-Matching-Verfahren führt dann die passenden Bewerber mit den richtigen Stellen zusammen. Fast wie bei einer Online-Partnervermittlung.

Für Schüler ist AZUBIYO immer kostenfrei.

banner