AZUBIYO Blog: Online-Magazin für Bewerbung & BerufswahlAusbildungTipps & Wissenwertes zum Dualen Studium bei Müller Medien

Tipps & Wissenwertes zum Dualen Studium bei Müller Medien

Monika Wirsching, Abteilungsverantwortliche HR bei Müller Medien

Monika Wirsching, Abteilungsverantwortliche HR bei Müller Medien

Monika Wirsching ist Abteilungsverantwortliche im Bereich Human Resources bei Müller Medien. Die 54-Jährige machte eine Ausbildung zur Buchhändlerin. Später folgten eine Qualifizierung zur Call-Center Teamleiterin und das Studium Personalmanagement für Müller Medien.

AZUBIYO: Welche Dualen Studiengänge werden bei Ihnen angeboten?
Wir kooperieren mit den Dualen Hochschulen –Baden-Württemberg in Heidenheim und Mannheim.

  • Studiengang Mannheim: Digitale Medien –  Medienmanagement und Kommunikation;
  • Studiengang Heidenheim: Dienstleistungsmanagement/-marketing mit der Vertiefung Medien und Kommunikation.

Außerdem bieten wir in manchen Jahren unseren besten Azubis ein Verbundstudium mit der Fachhochschule oder mit der Uni Nürnberg an.

AZUBIYO: Welche Vorteile haben Studierende durch ein Duales Studium in Ihrem Unternehmen?
Bei den Studiengängen mit den Dualen Hochschulen sind die Studenten im 3-monatigen Wechsel an der Uni und im Betrieb. Wir können es so einrichten, dass sie bei den Praxisphasen im Betrieb jedes Mal in einem anderen Unternehmensbereich von Müller Medien tätig sind. Das ist eine Vielfalt, die nicht so viele Firmen bieten können.

AZUBIYO: Wie läuft das Bewerbungsverfahren ab (Bewerbungsfrist, Bewerbungsgespräch, Assessment Center, etc.)?
Wir beginnen immer im Frühjahr des Einstellungsjahres. Zuerst müssen die Ausbildungsplätze besetzt sein, bevor wir uns um die Studenten kümmern können, denn da sind mehr Stellen zu besetzen.
Jedes Jahr wird extra ein neues Assessment-Center konzipiert. Dabei sind die aktuellen Studenten wesentlich beteiligt und auch bei der Durchführung dabei. Die Aufgaben sind auf die Studieninhalte und einen Medienbetrieb abgestimmt und ziemlich praxisnah.

AZUBIYO: Wie viele Duale Studienplätze bieten Sie (pro Jahr) an?
Je ein bis zwei Plätze.

AZUBIYO: Wie ist das Duale Studium in Ihrem Unternehmen strukturiert?
Die Studenten sind organisatorisch den Trainees zugeordnet. Da machen Sie schon Projekte für die Geschäftsleitung mit, die dort präsentiert werden. Auf diese Weise können sie mit einem bleibenden Eindruck punkten.

AZUBIYO: Was verdienen Duale Studenten bei Ihnen während der Ausbildungszeit? Und welchen Urlaubsanspruch haben sie?
Studenten verdienen im ersten Studienjahr 800 Euro, im zweite 900 Euro und im dritten 1.000 Euro.
Wer schon eine abgeschlossene Ausbildung mitbringt, bekommt jeweils 100 Euro mehr. Das ist z. B. bei der Kooperation mit Mannheim eine unserer Anforderungen.

AZUBIYO: Gibt es besondere Angebote während des Studiums (Seminare, Sportvereine, Bahncard, etc.)?
In den Praxisphasen nehmen die Studenten an den Seminaren der Müller Medien Akademie (12 bis 14 Tools rund um Persönlichkeitsbildung, Organisation und Führung teil)

AZUBIYO: Wie gut stehen die Chancen, nach einem Dualen Studium übernommen zu werden?
Ziemlich gut. Vor allem wenn das Studium mit der Praxisphase endet. Bisher haben wir alle Studenten übernommen. Das waren bisher sechs. Derzeit befinden sich noch fünf Studenten in der Ausbildung.

AZUBIYO: Welche Aufstiegs- / Karrieremöglichkeiten haben Duale Studenten nach Ihrem Studium bei Ihnen?
Das hängt natürlich ganz davon ab, in welchem Bereich sie tätig werden. Beispiele für Positionen nach dem Studium bisher sind:
Consultant IT, Assistentin der Geschäftsleitung bei einer Werbeagentur, Kundenbetreuerin und Projektmanagerin im Bereich Rundfunk, Betreuerin des Redaktionssystems inkl. Schulungen für Redakteure bei einer Zeitung, Verkaufsleiter. Von da aus arbeitet man sich weiter vor, bekommt mehr Verantwortung, auch für Personal. Hierarchisch geht es bei uns ziemlich flach zu. Wir haben keine Namen für Positionen, nur die Anerkennung, mehr Verantwortung und natürlich auch mehr Gehalt. Das ist das Besondere von Müller Medien. Man muss es mögen, aber die meisten sind damit sehr zufrieden, weil dadurch Neid und Konkurrenz geringer ist.

AZUBIYO: Welche Anforderungen stellen Sie an die Studierenden? Wie wichtig sind Ihnen die Schulnoten? Welche Stärken sollten Bewerber mitbringen?
Für das Duale Studium sind leider die Schulnoten sehr wichtig. Es tut mir immer leid, wenn eine ansonsten ansprechende Bewerbung rausfällt. Das Studium ist nicht einfach, es wird viel verlangt. Die Vorlesungen haben eine Anwesenheitspflicht und gehen von morgens bis abends. Am Wochenende müssen die Studenten oft in Lerngruppen büffeln. Scheine können kaum wiederholt werden. Wer da kein Lerntyp ist, der verzweifelt.
Man muss eine Reife und Persönlichkeit haben, die es ermöglicht, in immer wieder neuen Firmen schnell Fuß zu fassen und sich in die Teams zu integrieren.
Ansonsten betreffen unsere Studienangebote die Medienwirtschaft. Wir verlangen, dass die Bewerber sich bereits im Vorfeld in diesem Bereich engagieren. Das kann sein durch fundierte Kenntnisse im Fotoshop, ein kleines Filmprojekt, Redakteurtätigkeit, eigene Homepage, betreuen eines Blogs oder dergleichen. Gute Noten, aber in der Freizeit Fußball oder Babysitten, das ist für diesen Studiengang zu wenig. Wenn eine Bewerbung ohne E-mail-Adresse eintrifft, ist das ein Knock-Out-Kriterium, denn der Bewerber lebt nicht in der Online-Welt, in der Müller Medien sich bewegt.
Für den Studiengang in Mannheim wird seitens der Uni eine vorherige Ausbildung möglichst als Fachinformatiker oder Mediengestalter empfohlen, denn dort geht es ziemlich schnell in die Tiefe und dort wird besonders viel die Arbeits- und Lerndisziplin verlangt.

AZUBIYO: Welche Tipps geben Sie den Bewerbern mit auf den Weg?
Eigentlich sich all das anzueignen, was wir als Anforderung erwarten. Denn dass ich mich im Vorfeld für die Studienrichtung oder Ausbildung interessiere, ist für jeden Berufseinstieg wichtig, nicht nur bei uns.


MüllerMedien-LogoFreie Ausbildungsplätze findest du in unserem Stellenmarkt. Mehr über die  Müller Medien GmbH & Co.KG erfährst du bei unseren Arbeitgeberprofilen.


 


Redaktion Redaktion

(109 Beiträge)

Hier schreibt das Redaktionsteam von AZUBIYO für dich.


Hinterlasse eine Antwort.

Deine EMail Adresse wird nicht veröffentlicht.

AZUBIYO im Netz

Visit Us On TwitterVisit Us On FacebookVisit Us On GooglePlusVisit Us On Youtube

Über uns

AZUBIYO ist ein im Januar 2010 in München gegründetes Unternehmen. Bei www.azubiyo.de werden Ausbildungssuchende und Arbeitgeber passgenau zusammengeführt: Bewerber legen ein Profil an, führen einen Stärkentest durch und geben konkrete Wünsche zu Arbeitszeit, Arbeitsort und Reisebereitschaft an. Auf der anderen Seite definiert der Arbeitgeber seine Anforderungen und Arbeitsbedingungen.

Das AZUBIYO-Matching-Verfahren führt dann die passenden Bewerber mit den richtigen Stellen zusammen. Fast wie bei einer Online-Partnervermittlung.

Für Schüler ist AZUBIYO immer kostenfrei.

banner