AZUBIYO Blog: Online-Magazin für Bewerbung & BerufswahlAusbildung„Selbst der Vorstandsvorsitzende hat mit einer Ausbildung begonnen“

„Selbst der Vorstandsvorsitzende hat mit einer Ausbildung begonnen“

M. Mühlbauer, Ausbilder bei DSV

Markus Mühlbauer, Ausbilder

Markus Mühlbauer ist 44 Jahre alt und bei der DSV Solutions GmbH als Projektleiter in der Logistik und als Ausbilder beschäftigt. Über das Bewerbungsverfahren, besondere Angebote während der Ausbildung und warum es sich lohnt, Azubi bei DSV zu werden, berichtet er hier:

AZUBIYO: Welche Berufe bilden Sie aus?
Fachlagerist, Fachkraft für Lagerlogistik


AZUBIYO: Welche Vorteile haben Auszubildende durch eine Ausbildung in Ihrem Unternehmen?

Einen zukunftssicheren und abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit Entwicklungsperspektive, Spaß an der Arbeit und eine Mischung aus körperlichen und geistigen Aufgaben mit anspruchsvollem Niveau.

AZUBIYO: Wie läuft das Bewerbungsverfahren ab?
Bewerbungen können ab November eingereicht werden. Es findet im Frühjahr ein Auswahltag statt, an welchem sich die Bewerber vorstellen können und ein Test durchgeführt wird. Anschließend werden alle zu einem Tagespraktikum eingeladen. Nach diesen beiden Tagen werden dann die zukünftigen Auszubildenden ausgewählt.

AZUBIYO: Wie viele Auszubildende stellen Sie (pro Jahr) ein?
4 Auszubildende

AZUBIYO: Wie ist die Ausbildung in Ihrem Unternehmen strukturiert?
In jedem Bereich / jeder Logistikhalle gibt es mehrere Ausbildungsbetreuer, welche sich um die fachliche Ausbildung kümmern und ständig als Ansprechpartner zur Verfügung stehen. Während der Ausbildung werden verschiedene Prozesse und Aufgaben vermittelt. Auszubildende bei DSV lernen diese Aufgaben nicht nur kennen, sondern müssen das Erlernte auf andere Kundenprojekte übertragen. Dies erfordert und fördert Flexibilität der Auszubildenden und macht die Ausbildung abwechslungsreich.

AZUBIYO: Was verdienen Azubis bei Ihnen während der Ausbildungszeit? Und welchen Urlaubsanspruch haben sie?
Die Ausbildungsvergütung sowie der Urlaubsanspruch werden von der IHK vorgegeben und sind auch von dieser abhängig. Ersichtlich ist dies auf der IHK-Homepage.

AZUBIYO: Gibt es besondere Angebote während der Ausbildung?
Alle neuen Auszubildenden bei DSV werden zu den Einführungstagen eingeladen. Hier treffen sich alle Azubis aus Deutschland.

Weiterbildungsmaßnahmen gibt es bei DSV sehr viele, wie z.B.: Ladungssicherung, Gefahrgutverpackung, Erste Hilfe usw.

AZUBIYO: Wie gut sind die Chancen, nach der Ausbildung übernommen zu werden?
Die Chance bei DSV nach der Ausbildung übernommen zu werden, ist sehr gut. Das hängt aber im Wesentlichen vom Engagement und der Motivation der Auszubildenden ab. DSV bildet aus, um zukünftige Mitarbeiter einbinden zu können.

AZUBIYO: Welche Aufstiegs-/ Karrieremöglichkeiten haben Azubis nach ihrer Ausbildung bei Ihnen?
Bei DSV gibt es keine Grenzen des Aufstiegs. Selbst der Vorstandsvorsitzende hat mit einer Ausbildung begonnen.

Unser Personalentwicklungsprogramm ist vielseitig und beinhaltet beispielsweise: Logistikmeister, Duales Studium, Logistikassistent,… Wir haben auch ein Förderprogramm, genannt „talents“, in welchem wir herausragende junge Mitarbeiter auf eine spätere Aufgabe oder Führungsfunktion vorbereiten.

AZUBIYO: Welche Anforderungen stellen Sie an die Auszubildenden? Wie wichtig sind Ihnen die Schulnoten? Welche Stärken sollten die Bewerber mitbringen?
Die wichtigste Anforderung bei DSV ist der Wille sich mit seiner Leistung einzubringen. Schulnoten sind bei uns auch wichtig, allerdings stehen diese hinter dem Willen (Engagement und Motivation) an.

Belastbarkeit, Flexibilität und Ausdauer sind neben einem ausgeprägten Engagement und Motivation sehr wichtig. Grundrechenarten sowie die deutsche Sprache in Wort und Schrift sollten für diese Berufe ausgeprägt sein. Englisch ist von Vorteil.

AZUBIYO: Welche Tipps geben Sie den Bewerbern mit auf den Weg?
Wer eine Herausforderung sucht, bei der körperliche/praktische und geistige Arbeit gefragt sind, sollte sich diesen Beruf in einem Praktikum näher anschauen. Bei der Auswahl des Arbeitgebers sollte der Fokus auf der Zukunftsmöglichkeit liegen.

AZUBIYO: Herr Mühlbauer, herzlichen Dank für das Gespräch!


Freie Ausbildungsplätze findest du in unserem Stellenmarkt. Mehr über die DSV erfährst du bei unseren Arbeitgeberprofilen.


Redaktion Redaktion

(108 Beiträge)

Hier schreibt das Redaktionsteam von AZUBIYO für dich.


Hinterlasse eine Antwort.

Deine EMail Adresse wird nicht veröffentlicht.

AZUBIYO im Netz

Visit Us On TwitterVisit Us On FacebookVisit Us On GooglePlusVisit Us On Youtube

Über uns

AZUBIYO ist ein im Januar 2010 in München gegründetes Unternehmen. Bei www.azubiyo.de werden Ausbildungssuchende und Arbeitgeber passgenau zusammengeführt: Bewerber legen ein Profil an, führen einen Stärkentest durch und geben konkrete Wünsche zu Arbeitszeit, Arbeitsort und Reisebereitschaft an. Auf der anderen Seite definiert der Arbeitgeber seine Anforderungen und Arbeitsbedingungen.

Das AZUBIYO-Matching-Verfahren führt dann die passenden Bewerber mit den richtigen Stellen zusammen. Fast wie bei einer Online-Partnervermittlung.

Für Schüler ist AZUBIYO immer kostenfrei.

banner