AZUBIYO Blog: Online-Magazin für Bewerbung & BerufswahlAusbildung„Eine Bewerbungsfrist gibt es bei uns nicht.“

„Eine Bewerbungsfrist gibt es bei uns nicht.“

 

Katja Haag, Ausbildungsverantwortliche

Katja Haag, Ausbildungsverantwortliche

Katja Haag ist 28 Jahre alt und Bankkauffrau. Aktuell ist sie die Ausbildungsverantwortliche bei der WGZ BANK AG und gibt hier unter anderem Tipps zur Bewerbung.

Frage: Welche Ausbildungsberufe und Duale Studiengänge bieten Sie an?

  • Ausbildung zum Bankkaufmann (m/w)
  • Ausbildung zum Informatikkaufmann (m/w)
  • Ausbildung zum Koch (m/w)
  • Duales Studium Banking & Finance + Ausbildung Bankkaufmann (m/w)

Frage: Wie lange dauert die Ausbildung?

Unsere Informatikkaufleute (m/w) und die Köche (m/w) lernen 3 Jahre, die Bankkaufleute (m/w) 2 1/2. Das Duale Studium dauert 6 Semester, das heißt unsere Dualen Studenten (m/w) machen den Bachelor ein halbes Jahr nach dem Abschluss ihrer Bankausbildung.

Frage: Wie viele Auszubildende stellen Sie (pro Jahr) ein?

Wir stellen ca. 12 Auszubildende pro Jahr ein. Darunter befinden sich in der Regel 1 Informatikkaufmann (m/w) und 1 Koch (m/w). Ca. 10 weitere Plätze besetzen wir mit einer Mischung aus Bankkaufleuten (m/w) und Dualen Studenten (m/w).

Frage: Welche Vorteile haben Auszubildende durch eine Ausbildung in Ihrem Unternehmen?

Unsere Auszubildenden haben den Vorteil, dass sie bei uns als Zentralbank einen Blick hinter die Kulissen werfen können. Des Weiteren stellen unsere Auszubildenden ihren Einsatzplan, entsprechend ihrer Interessen und Neigungen, weitestgehend selbst zusammen. Ausbildungsbegleitende Seminare und Prüfungsvorbereitungen sowie ein umfangreiches Betriebssportprogramm runden unser Angebot ab.

Frage: Wie läuft das Bewerbungsverfahren ab (Bewerbungsfrist, Bewerbungsgespräch, Assessment Center, etc.)?

Eine Bewerbungsfrist gibt es bei uns nicht. Nachdem die Bewerbung als Bankkaufmann (m/w), Informatikkaufmann (m/w) oder Dualer Student (m/w) bei uns eingegangen ist, entscheiden wir anhand bestimmter Kriterien, ob sie zu einem Einstellungstest eingeladen werden. Dieser Einstellungstest findet in regelmäßigen Abständen statt und dauert ca. 2 Stunden. Bei einem positiven Testergebnis folgt ein persönliches Vorstellungsgespräch.

Wer sich als Koch (m/w) bei uns bewirbt, wird, wenn er bestimmte Kriterien erfüllt, ebenfalls zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen. Dort findet dann in kleinerem Rahmen auch ein Einstellungstest statt. Bei einem positiven Ergebnis folgt ein Probekochen in der an unsere Kantine angeschlossenen Küche.

Frage: Gibt es besondere Angebote während der Ausbildung (Seminare, Sportvereine, Bahncard, etc.)?

Zu Beginn der Ausbildung findet ein einwöchiges Einführungsseminar auf Schloss Walbeck statt, mit dem Ziel der Teambildung und der Erweiterung der Präsentationsfertigkeiten. In den ersten Monaten der Ausbildung nehmen unsere Auszubildenden an verschiedenen Methoden- und Sozialkompetenz- sowie EDV-Seminaren teil. Neben einem betriebsinternen Tutorium in den Fächern Rechnungswesen und Bankbetriebslehre folgen gegen Ende der Ausbildung außerdem Prüfungsvorbereitungsseminare für die schriftliche und mündliche Abschlussprüfung.

Frage: Welche Anforderungen stellen Sie an die Auszubildenden? Wie wichtig sind Ihnen die Schulnoten? Welche Stärken sollten die Bewerber mitbringen?

Bewerber für die Ausbildung zum Bankkaufmann (m/w), zum Informatikkaufmann (m/w) oder für das Duale Studium (m/w) sollten gute bis sehr gute Noten, vor allem in Fächern wie Mathematik, Sozialwissenschaften oder anderen wirtschaftsnahen Fächern mitbringen. Praktika, vor allem im Finanzbereich, sind natürlich von Vorteil. Des Weiteren suchen wir Auszubildende, die Engagement zeigen, teamfähig sind und Kundenorientierung mitbringen.

Frage: Gibt es eine Möglichkeit sich mit Auszubildenden der WGZ BANK in Verbindung zu setzen?

Aber natürlich, jederzeit. Wenden Sie sich einfach unter der Rufnummer 0211 / 778-1506 an den Bereich Personal der WGZ BANK. Wir verbinden Sie dann gerne mit einem Auszubildenden (m/w) Ihres gewünschten Berufsbildes.

Frage: Welche Tipps geben Sie den Bewerbern mit auf den Weg?

Bereiten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen gut vor, denn damit gewinnen Personaler einen ersten Eindruck von Ihnen. Themengebiete, die in Einstellungstests abgefragt werden, kann man heutzutage gut über das Internet oder entsprechende Literatur recherchieren. Vor einem Vorstellungsgespräch sollten Sie sich ausführlich über das jeweilige Unternehmen und die Ausbildung im Unternehmen informieren. Wenn Sie Fragen haben, ist das Vorstellungsgespräch der optimale Zeitpunkt diese zu stellen.


Freie Ausbildungsplätze findest du in unserem Stellenmarkt. Mehr über die WGZ BANK AG erfährst du bei unseren Arbeitgeberprofilen.

Redaktion Redaktion

(108 Beiträge)

Hier schreibt das Redaktionsteam von AZUBIYO für dich.


Hinterlasse eine Antwort.

Deine EMail Adresse wird nicht veröffentlicht.

AZUBIYO im Netz

Visit Us On TwitterVisit Us On FacebookVisit Us On GooglePlusVisit Us On Youtube

Über uns

AZUBIYO ist ein im Januar 2010 in München gegründetes Unternehmen. Bei www.azubiyo.de werden Ausbildungssuchende und Arbeitgeber passgenau zusammengeführt: Bewerber legen ein Profil an, führen einen Stärkentest durch und geben konkrete Wünsche zu Arbeitszeit, Arbeitsort und Reisebereitschaft an. Auf der anderen Seite definiert der Arbeitgeber seine Anforderungen und Arbeitsbedingungen.

Das AZUBIYO-Matching-Verfahren führt dann die passenden Bewerber mit den richtigen Stellen zusammen. Fast wie bei einer Online-Partnervermittlung.

Für Schüler ist AZUBIYO immer kostenfrei.

banner