AZUBIYO Blog: Online-Magazin für Bewerbung & BerufswahlAusbildungBei guten Leistungen besteht eine Übernahmegarantie

Bei guten Leistungen besteht eine Übernahmegarantie

bild_nuernberger_boeer

Sandrina Böer, Trainerin bei der NÜRNBERGER Versicherungsgruppe

Sandrina Böer (32) hat sowohl eine kaufmännische Ausbildung, als auch ein Studium in Kommunikationswissenschaften absolviert. Bei der NÜRNBERGER Versicherungsgruppe ist sie als Trainerin verantwortlich für Aus- und Weiterbildungen. Im Rahmen eines Interviews stellt Sie für AZUBIYO die Ausbildung bei der NÜRNBERGER Versicherungsgruppe näher vor.

AZUBIYO: Welche Berufe bilden Sie aus?
Wir bilden zum/zur Kaufmann/frau für Versicherungen und Finanzen im Außendienst – Fachrichtung Versicherung aus.

AZUBIYO: Welche Vorteile haben Auszubildende durch eine Ausbildung in Ihrem Unternehmen?
Bei uns werden die Auszubildenden in nur zwei Jahren ohne Berufsschule und nur für den eigenen Bedarf ausgebildet. Hierzu dient ein modernes Ausbildungskonzept, bestehend aus regelmäßigen Präsenzseminaren, Webkonferenzen und Onlinelernprogrammen. Ab dem ersten Tag sind Auszubildende bei uns mittendrin im Geschehen und führen eigenständige Kundengespräche. Dabei werden sie eng von ihrem Ausbilder und Paten begleitet und das bereits an dem Standort, wo auch die Übernahme geplant ist. Eine überdurchschnittliche Bezahlung sowie die Ausstattung mit Laptop und iPhone zeigen – bei uns wird von Beginn an Verantwortung übernommen!

AZUBIYO: Wie läuft das Bewerbungsverfahren ab?
Zunächst findet ein Wissenstest statt. Dieser besteht aus Aufgaben aus den Bereichen Mathematik, Deutsch, Rechtschreibung und Allgemeinwissen. In der Kompetenzanalyse, welche von zu Hause aus durchgeführt wird, werden die persönlichen Stärken des Bewerbers aufgezeigt. Danach folgt ein Assessment-Center, das aus drei Teilen besteht. Dabei wird als erstes ein Kundengespräch am Telefon simuliert. Anschließend wird zudem ein Verkaufsgespräch simuliert. Danach soll sich der Bewerber in einer Selbstpräsentation vorstellen. Hierbei zählt in erster Linie das authentische Auftreten. Zum Schluss findet ein persönliches Gespräch statt, dass entweder nach dem Wissenstest oder nach der Kompetenzanalyse geführt wird.

AZUBIYO: Wie viele Auszubildende stellen Sie ein?
Ca. 20 Auszubildende pro Jahr für Gesamtdeutschland.

AZUBIYO: Wie ist die Ausbildung in Ihrem Unternehmen strukturiert?
Bei der Vertriebsausbildung handelt es sich um ein ganz spezielles Konzept. Die normalerweise dreijährige Ausbildung wird in nur zwei Jahren absolviert und die Berufsschule wird komplett durch ein „Blended-Learning-Konzept“ ersetzt. Dieses besteht aus Präsenzseminaren, Webbinaren und Online-Lernen. Im Schnitt verbringen die Auszubildenden eine Woche im Monat im Seminar in verschiedenen attraktiven Großstädten Deutschlands. Den Rest der Zeit werden sie im Vertrieb bereits dort eingesetzt, wo auch die Übernahme nach der Ausbildung geplant ist.

AZUBIYO: Was verdienen Azubis bei Ihnen während der Ausbildungszeit? Und welchen Urlaubsanspruch haben die Azubis?
Die Auszubildenden haben einen Urlaubsanspruch von 30 Tagen und verdienen im ersten Lehrjahr 1023 EUR und im zweiten Lehrjahr 1046 EUR. Hinzu kommen die Erstattung der Reisekosten, der Verdienst durch Provisionen und die Ausstattung mit einem iPhone auch zur privaten Nutzung.

AZUBIYO: Gibt es besondere Angebote während der Ausbildung?
Jeder Auszubildende erhält einen Laptop und ein iPhone zur privaten Nutzung. Darüber hinaus gibt es nach der Probezeit eine Bahncard 50, die ebenfalls auch privat genutzt werden kann.

AZUBIYO: Wie gut sind die Chancen, nach der Ausbildung übernommen zu werden?
Wir bilden nur für den eigenen Bedarf aus. Bei guten Leistungen besteht eine Übernahmegarantie.

AZUBIYO: Welche Aufstiegs-/ Karrieremöglichkeiten haben Azubis nach ihrer Ausbildung bei Ihnen?
Nach der Ausbildung schließt ein zweijähriges Nachwuchsmodell an, das aus Modulen zur Entwicklung der Persönlichkeits- und Fachkompetenz besteht. Danach können sich die ehemaligen Auszubildenden entscheiden, ob sie eine Karriere in Richtung Führungskraft oder Spezialist einschlagen wollen. Darüber hinaus wird das nebenberufliche Studium zum Versicherungsfachwirt und daran anschließend zum Bachelor je nach Bedarf und Abschluss von der NÜRNBERGER mitfinanziert.

AZUBIYO: Welche Anforderungen stellen Sie an die Auszubildenden? Wie wichtig sind Ihnen die Schulnoten?  Welche Stärken sollten die Bewerber mitbringen?
Unsere Bewerber benötigen Abitur/Fachabitur oder bereits eine abgeschlossene Berufsausbildung und den Führerschein der Klasse B bzw. 3. Weitere Voraussetzungen sind der Spaß am Umgang mit Menschen, Kontaktfreude und Selbstbewusstsein. Sie übernehmen gern Verantwortung und bringen die Bereitschaft zum Reisen mit.

AZUBIYO: Welche Tipps geben Sie den Bewerbern mit auf den Weg?
Sollten Sie sich für eine Ausbildung im Versicherungsaußendienst interessieren, ist es in jedem Fall empfehlenswert zuvor ein Praktikum in dem Bereich zu absolvieren. Die tägliche Arbeit ist spannend und sehr abwechslungsreich, aber oft schwer vorstellbar. Im Auswahlverfahren einfach ehrlich und authentisch sein! Als Kundenberater wird genau das von Ihnen Tag für Tag verlangt, daher ist es auch das Hauptaugenmerk in unserem Auswahlverfahren.

AZUBIYO: Vielen Dank für das Interview!

_______________________________________

nuernberger_LogoWeitere Infos zu der NÜRNBERGER Versicherungsgruppe erhältst du bei unseren Arbeitgeberprofilen. Außerdem findest du freie Ausbildungsplätze im Stellenmarkt

Redaktion Redaktion

(109 Beiträge)

Hier schreibt das Redaktionsteam von AZUBIYO für dich.


Kommentare

  1. Honoro

    Schönes Interview. Es zeigt auf, welche Chancen doch bei einer Ausbildung bei einer Versicherung bestehen.

    11. November 2014 um 15:20

Hinterlasse eine Antwort.

Deine EMail Adresse wird nicht veröffentlicht.

AZUBIYO im Netz

Visit Us On TwitterVisit Us On FacebookVisit Us On GooglePlusVisit Us On Youtube

Über uns

AZUBIYO ist ein im Januar 2010 in München gegründetes Unternehmen. Bei www.azubiyo.de werden Ausbildungssuchende und Arbeitgeber passgenau zusammengeführt: Bewerber legen ein Profil an, führen einen Stärkentest durch und geben konkrete Wünsche zu Arbeitszeit, Arbeitsort und Reisebereitschaft an. Auf der anderen Seite definiert der Arbeitgeber seine Anforderungen und Arbeitsbedingungen.

Das AZUBIYO-Matching-Verfahren führt dann die passenden Bewerber mit den richtigen Stellen zusammen. Fast wie bei einer Online-Partnervermittlung.

Für Schüler ist AZUBIYO immer kostenfrei.

banner