AZUBIYO Blog: Online-Magazin für Bewerbung & BerufswahlAusbildungGärtnerischer Berufswettbewerb 2013: Deutschlands beste Nachwuchsgärtner

Gärtnerischer Berufswettbewerb 2013: Deutschlands beste Nachwuchsgärtner

Der Berufsnachwuchs ist der grünen Branche sehr wichtig und so organisiert die Arbeitsgemeinschaft deutscher Junggärtner e.V. (AdJ) gemeinsam mit dem Zentralverband Gartenbau e.V. (ZVG) alle 2 Jahre einen bundesweiten Berufswettbewerb für junge Gärtnerinnen und Gärtner.

Grüne Berufe sind voller Leben

Das Team aus Baden-Württemberg hatte Rosengruppen zu bestimmen Foto: ZVG

Das Team aus Baden-Württemberg hatte Rosengruppen zu bestimmen Foto: ZVG

Unter dem Motto „Grüne Berufe sind voller Leben – Wir schaffen Wachstum!“ fand das Finale des Berufswettbewerbs 2013 am 4. und 5. September in Hamburg statt. 70 Finalisten, die sich im Laufe des Jahres aus 5.500 Teilnehmern in Orts- und Landesentscheiden erfolgreich qualifizierten, stellten ihr Wissen und Können unter Beweis. Aufgaben zur Bodenverbesserung des Rasens im HSV Stadion, Beratung von Besuchern der Hamburger Gartenschau rund um das Thema Rosen oder die Anfertigung von Kleidungsstücken, Accessoires oder Schmuck aus gartenbaulichen Materialien und die anschließende Präsentation auf dem „Junggärtner next Topmodel Catwalk“ waren nur einige Aufgaben, die es im Team zu lösen galt. Nach zwei spannenden Wettkampftagen standen die Gewinner beider Wettbewerbsstufen fest.

Beim Berufswettbewerb sein gärtnerisches Können unter Beweis stellen

Beim  Berufswettbewerb für junge Gärtnerinnen und Gärtner können alle Azubis und junge Fachkräfte teilnehmen. In 2 Wettbewerbsstufen, Wettbewerbsstufe A für Azubis aus dem 1. und 2. Lehrjahr und die Wettbewerbsstufe B für Azubis aus dem 3. Lehrjahr und Gärtner mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung sowie 3 Entscheiden, dem Erstentscheid auf Ortsebene, dem Zweitentscheid auf Landesebene und dem finalen Bundesentscheid stellen die Nachwuchskräfte ihre fachliche Fähigkeiten sowie Kreativität und Geschicklichkeit in Teamarbeit unter Beweis. Eine gute Möglichkeit sein Wissen und Können mit Anderen zu messen und einmal über den Tellerrand in andere Fachrichtungen zu blicken.

And the Winners are…

Gold (Wettbewerbsstufe A) gewann das bayrische Team, Patrick Grüner und Jonas Maiwald

Gold (Wettbewerbsstufe A) gewann das bayrische Team, Patrick Grüner und Jonas Maiwald

Gold (Wettbewerbsstufe B) erhielt das Team aus Hessen bestehend aus Florian Kaiser, Nico Keller und Maximilian Morbach

Gold (Wettbewerbsstufe B) erhielt das Team aus Hessen bestehend aus Florian Kaiser, Nico Keller und Maximilian Morbach

Platz 2 in der Wettbewerbsstufe A: Team Rheinland: Lucas Linder, Justus Bayer und Florian Otto.

Platz 2 in der Wettbewerbsstufe A: Team Rheinland: Lucas Linder, Justus Bayer und Florian Otto.

Patz 2 in der Stufe B: Team Baden-Württemberg mit Ann-Kathrin Eckerlin, Magda Chmielewska und Kerstin Lechner

Patz 2 in der Stufe B: Team Baden-Württemberg mit Ann-Kathrin Eckerlin, Magda Chmielewska und Kerstin Lechner

Bronze-Gewinner der Wettbewerbsstufe A: Clemens Gabert, Maria Weißbach und Andreas Tschanter vom Team Sachsen

Bronze-Gewinner der Wettbewerbsstufe A: Clemens Gabert, Maria Weißbach und Andreas Tschanter vom Team Sachsen

Bronze-Gewinner der Wettbewerbsstufe B: Team Bayern mit Fabian Hartmann, Agnes Friedrich und Maximilian Linder

Bronze-Gewinner der Wettbewerbsstufe B: Team Bayern mit Fabian Hartmann, Agnes Friedrich und Maximilian Linder

Bildnachweise: Mit freundlicher Genehmigung des Zentralverband Gartenbau e.V. (ZVG)

heidi_hecht_gruenes_medienhausHallo, mein Name ist Heidi Hecht und ich freue mich sehr Gastautorin bei AZUBIYO zu sein. Als gelernte Betriebswirtin für Marketing und Kommunikation betreue ich die aktuelle Nachwuchswerbekampagne „Beruf Gärtner“ und stelle das Berufsbild des Gärtners in den sozialen Median dar. Ich mag Pfingstrosen, gutes Essen und ferne Reisen.

Gastautor Gastautor

(13 Beiträge)

Um dir noch mehr spannende Infos, Praxiseinblicke, Tipps & Ratschläge präsentieren zu können, holen wir uns Experten, die in Gastbeiträgen ihr Wissen mit uns und dir teilen.


Hinterlasse eine Antwort.

Deine EMail Adresse wird nicht veröffentlicht.

AZUBIYO im Netz

Visit Us On TwitterVisit Us On FacebookVisit Us On GooglePlusVisit Us On Youtube

Über uns

AZUBIYO ist ein im Januar 2010 in München gegründetes Unternehmen. Bei www.azubiyo.de werden Ausbildungssuchende und Arbeitgeber passgenau zusammengeführt: Bewerber legen ein Profil an, führen einen Stärkentest durch und geben konkrete Wünsche zu Arbeitszeit, Arbeitsort und Reisebereitschaft an. Auf der anderen Seite definiert der Arbeitgeber seine Anforderungen und Arbeitsbedingungen.

Das AZUBIYO-Matching-Verfahren führt dann die passenden Bewerber mit den richtigen Stellen zusammen. Fast wie bei einer Online-Partnervermittlung.

Für Schüler ist AZUBIYO immer kostenfrei.

banner