AZUBIYO Blog: Online-Magazin für Bewerbung & BerufswahlAusbildung„AZUBIYO hat mir Berufe vorgeschlagen, an die ich nicht gedacht hätte.“

„AZUBIYO hat mir Berufe vorgeschlagen, an die ich nicht gedacht hätte.“

Stefanie (19) hat ihre Ausbildung zur Kauffrau für Versicherungen und Finanzen bei der Versicherungskammer Bayern über AZUBIYO gefunden. Wir gratulieren ganz herzlich und haben Stefanie gefragt, was ihr denn am meisten bei der Ausbildungssuche geholfen hat und welche Tipps sie Bewerbern mit auf den Weg geben möchte.

Liebe Stefanie, schön, dass du deine Ausbildung gefunden hast. Wie hat dir AZUBIYO bei deiner Ausbildungssuche am meisten geholfen?
AZUBIYO hat mir Berufe vorgeschlagen, an die ich nicht gedacht hätte, zudem hat es mir hilfreiche Tipps zur Bewerbung gegeben.

 

Was war der ausschlaggebende Grund dafür, dass du dich für deine jetzige Ausbildung entschieden hast?
Der Auftritt der VKB war mir am sympathischsten. Die VKB bietet mir die besten Möglichkeiten für die Zukunft und ist meiner Meinung nach einer der besten Ausbilder.

Was ist dein Tipp, wie Schüler ihre Traumausbildung finden können?
Man sollte Praktika in verschiedenen Bereichen absolvieren, Bekannte fragen, sich mit seinen Stärken und Schwächen auseinandersetzen. Das Matching-Verfahren ist sehr hilfreich, da Firmen so genau sehen, wer am besten zu ihnen passt und auch Schüler so die passende Stelle finden können.

Vielen Dank für deine Antworten und alles Gute für die Ausbildung.

Bianca Bianca

(92 Beiträge)

Hallo, ich bin Bianca und bin verantwortlich für die Online-Redaktion bei AZUBIYO. Ich habe Linguistik, Literatur und Pädagogik in München studiert und das Thema „Jugendsprache" in meiner Magisterarbeit untersucht. Ich liebe VW Bullis (T1-T3), Skandinavien, Irland & Schottland und schreibe gern über die Themen Bewerbung & Berufswahl.


Hinterlasse eine Antwort.

Deine EMail Adresse wird nicht veröffentlicht.

AZUBIYO im Netz

Visit Us On TwitterVisit Us On FacebookVisit Us On GooglePlusVisit Us On Youtube

Über uns

AZUBIYO ist ein im Januar 2010 in München gegründetes Unternehmen. Bei www.azubiyo.de werden Ausbildungssuchende und Arbeitgeber passgenau zusammengeführt: Bewerber legen ein Profil an, führen einen Stärkentest durch und geben konkrete Wünsche zu Arbeitszeit, Arbeitsort und Reisebereitschaft an. Auf der anderen Seite definiert der Arbeitgeber seine Anforderungen und Arbeitsbedingungen.

Das AZUBIYO-Matching-Verfahren führt dann die passenden Bewerber mit den richtigen Stellen zusammen. Fast wie bei einer Online-Partnervermittlung.

Für Schüler ist AZUBIYO immer kostenfrei.

banner